Brustvergrösserung in Zürich

Bei der Brustvergrösserung bzw. Brustaugmentation wird durch Brustimplantate oder Eigenfett die Grösse und Form der Brüste verändert. Im Wesentlichen ermöglicht die Behandlung eine Wiederherstellung des Brustvolumens, die meistens durch Gewichtsverlust, fortgeschrittenes Alter oder Schwangerschaften entstanden ist. Eine präzise Operationsplanung und Operationsdurchführung kann hierbei gleichzeitig das Erscheinungsbild deutlich verbessern und Asymmetrien korrigieren.

Die Patienten können mit einer sofortigen Größenzunahme rechnen, wobei sich die Implantatumgebung fest anfühlt. Es dauert etwa 2-3 Monate, bis sich die Implantate in einer natürlichen Position befinden und das umgebende Gewebe weicher wird.

Durch die Zurich Plastics Minimal Scar Technique™ kann bei operativem Zugang über die Brustumschlagfalte eine Narbenbreite von lediglich 3 cm ermöglicht werden.

  • Leichte Schmerzen für 2-3 Tage
  • Dauer der Operation 90 minuten
  • Nahtmaterialentfernung nach 10 Tagen
  • Ausfallzeit 1-2 Wochen
  • Kompressions BH für 4-6 Wochen
  • Invasiv
Griechische Ästhetik, Deutsche Qualität und Schweizer Präzision.
Schließen