Die Philosophie

Zurich Plastics basiert auf die Philosophie und dem kulturellen Hintergrund seines Gründers und Ärztlichen Direktors Konstantinos Jiouchas. Er ist ein griechischer Plastischer Chirurg, der in Deutschland geboren und aufgewachsen ist und seine medizinische Laufbahn dort begonnen hat. Der Ästhetische Anspruch des Arztes geht auf seinen griechischen Hintergrund zurück, mit Betonung der natürlichen Schönheit und einem großen Maß an Empathie gegenüber dem Patienten. Seine medizinische Methoden orientieren sich hingegen seiner qualitätsorientierten deutschen Erziehung und Facharztausbildung, welche im Verlauf dann von seiner prägnanten und präzisen Schweizer Arbeitsweise positiv beeinflusst worden sind.

Griechische Ästhetik, Deutsche Qualität und Schweizer Präzision.
Schließen